Birkensaft selber zapfen – das How-to

Blog 4_Birkensaft_2

In den letzten Wochen haben wir reinen Birkensaft von zwei unserer Birken geerntet. Der Birkensaft ist ein altbewährtes Hausmittel.

Wie wir in Großmutters Büchern nachgelesen haben, dient er zur Entgiftung und Reinigung unseres Körpers. Er hat auch eine antidepressive und stärkende Eigenschaft. In anderen Worten, ideal gegen unsere Frühjahrsmüdigkeit! Wir trinken täglich ein 1/8 Liter Birkensaft für unsere Gesundheit. Da der Birkensaft nur eine Woche gekühlt haltbar ist, haben wir den Birkensaft mit hochprozentigem hauseigenen Bioalkohol gemischt, um ihn haltbar zu machen. Dieses hochprozentige Birkensaftelixier erweitert nun unsere Biohof-Hausapotheke. Von diesem Elixier trinken wir dann nur mehr ein Stamperl anstatt einem achtel Liter.

Blog 4_Birkensaft_3

Wie wird die Birke angezapft?

Zeitpunkt: Im Frühjahr kurz vor der Blüte
Ort: Bitte nur eigene Birken oder in Absprache mit den Grundbesitzern anzapfen
Menge: bis zu 5 Liter pro Baum
Durchführung:

  1. 1. Geeignete Birke aufsuchen (Durchmesser >25cm)
  2. 2. Birke leicht schräg nach oben anbohren (ca. 70cm über dem Boden)
  3. 3. Schlauch oder Strohhalm hineinstecken und in ein Gefäß leiten.
  4. 4. Das gesamte Anzapfverfahren sollte geschlossen sein, da sich sonst Insekten, insbesondere Ameisen, davon angezogen fühlen. (So kann verhindert werden, dass sie in den Saftsammelbehälter gelangen. Da ohnehin auch etwas nebentropft, kommen Ameisen aber genauso in den Genuss von diesem wertvollen Natursaft.)
  5. 5. Den Birkensaft täglich frisch entnehmen und trinken oder ansetzen.
  6. 6. Bitte nicht mehr als 5 Liter von einem Baum abzapfen, da er auch noch Kraft für die Bildung von Blüten und Blätter braucht.
  7. 7. Danach die Austrittsöffnung wieder verschließen. Dazu in das Bohrloch einen zugeschnitzten Holzstoppel einschlagen und mit einem Schutzharz überstreichen.
  8. 8. Nach einem Tag nachkontrollieren, ob das Verschließen geklappt hat.
  9. 9. Den Baum mind. zwei Jahren ruhen lassen, erst dann soll/kann er wieder angezapft werden.

Blog 4_Birkensaft_1

Bei Fragen, Interesse und Anmerkungen kannst du dich bei uns melden. Da wir erst seit kurzem begonnen haben, uns mit traditionellen Hausmitteln zu beschäftigen, sind wir über alle Tipps und Ratschläge sehr erfreut.

VERWANDTE ARTIKEL