Share on Pinterest

Mit dem Handy direkt zum Hof

Share on Pinterest
Empfehle diesen Artikel










Submit

Die neue AbHof-App verbindet regionale Produzenten und eine nachhaltig denkende Community. [Advertorial]

Bewusste Konsumenten legen nicht nur großen Wert auf Regionalität, sondern auch darauf, zu erfahren, wer ihre Lebensmittel produziert und wie diese hergestellt werden. Hier setzt AbHof an: Die gratis App verschafft Nutzern Zugang zur umfangreichsten Datenbank an Direktvermarktern in Österreich.

Werbung

Finden und Entdecken

In der AbHof-App können Nutzer gezielt nach Produktkategorien (Gemüse, Fleisch, Getränke, Kräuter etc.) oder Namen von Produzenten suchen. Diese werden mit einem kurzen Portrait und ihren Kontaktdaten vorgestellt.
Außerdem können AbHof-Nutzer mithilfe der Kartenfunktion bisher unbekannte Anbieter in ihrer Umgebung entdecken. Wer zum Beispiel ein Wochenende am Land verbringt, kann so ganz einfach Heuriger und Landwirte in der Nähe ausfindig machen. Auf der Startseite hat man immer alle Direktvermarkter und Angebote in der Umgebung im Blick.

Vorteile

Für regionale Betriebe ist AbHof die perfekte Möglichkeit, für Kunden sichtbarer zu werden und mit ihnen in Kontakt zu treten. AbHof-Partnerbetriebe können ihre Produkte und Angebote ansprechend präsentieren und profitieren von einem überregionalen Netzwerk.


Die AbHof-App kann über den Apple Store für iPhones und Google Play Store für Android-Geräte kostenfrei heruntergeladen werden. www.abhofladen.at

facebook.com/AbHofLaden

instagram.com/abhofladen

blog.abhofladen.at


Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein bezahltes Inserat.

 

Share on Pinterest
Empfehle diesen Artikel










Submit

Das könnte dich auch interessieren...