Stichwörter: citizen science

Igel suchen für die Wissenschaft

Es raschelt im Garten, was kann das sein? Hobbywissenschaftler und Wissenschaftlerinnen holen im Frühling ihre Igeltunnel und Artenbestimmungsbogen hervor. BIORAMA erklärt, wie du mitmachen kannst – und so einen Beitrag zur Wissenschaft und zum Artenschutz...

Citizen Science: Wissenschaft betreiben – ohne Uni

Citizen Scientists sind Menschen, die sich in ihrer Freizeit der Wissenschaft widmen. Sie beobachten ihre Umwelt ganz genau und tragen ihre Beobachtungen in einer Datenbank ein. Auf der ganzen Welt gibt es zahlreiche Citizen Science...

Forschung für alle: Citizen Science wird salonfähig

Augen auf, Smartphone raus und mitforschen! Mit der Forschungsmethode Citizen Science gewinnen Wissenschaftler oft bahnbrechende Erkenntnisse, doch noch fristet die Methode ein Schattendasein. Das soll sich jetzt ändern – mit der ersten Citizen Science...

Projekt Roadkill: Street Is Murder

Ein Projekt an der Universität für Bodenkultur in Wien forscht zu tierischen Straßenopfern. BIORAMA hat mit dem Doktoranden Florian Heigl über das innovative Vorhaben gesprochen.   BIORAMA: Euer Projekt ist eine wissenschaftliche Arbeit zum...

BIORAMA Buch-Tipps für den Frühling

Jippie, der Frühling ist da! Balkon, Garten und Park schreien danach, besucht zu werden. Und damit es auch im Kopf knospet, hat BIORAMA die besten Buch-Neuerscheinungen für euch zusammengesucht. Viel Spaß beim Lesen!  ...

The Killing Road

In einem aktuellen Projekt der Universität für Bodenkultur Wien wird das Thema Roadkill – also im Straßenverkehr getötete Tiere – beforscht. Das Besondere daran: Mit Hilfe der Citizen Science-Arbeitsmethode werden interessierte Laien eingebunden –...