Das Gewimmel von 50.000 Arbeitsstunden

Ein neues Wimmelbuch führrt durch die Erdgeschichte hin zu einer Welt ohne Erdöl.

Jakob Winklers Wimmelbuch für Kinder und Erwachsene macht diesem Wort alle Ehre. Auf 40 Seiten gibt es flirrende Illustrationen – mit Querverweisen zu geballtem Wissen in Textform im ausführlichen Glossar. Von der Entstehung von Erdöl über das Transportwesen bis hin zu den utopischen Seiten einer Welt ohne Plastik, einer begrünten Stadt der Kreisläufe und des Vertical Farmings – das Buch könnte viele Kinder noch wesentlich länger begleiten als die zehn Jahre, die sich der Autor und Zeichner schon mit Konzeption und Erstellung beschäftigt.

»Fatimas fantastische Reise in eine Welt ohne Erdöl« kann von 14. September bis 27. Oktober online vorbestellt werden.

Dieser Artikel ist im BIORAMA-Magazin #62 erschienen

Biorama abonnieren

VERWANDTE ARTIKEL