Share on Pinterest

Lagern wie in alten Zeiten

Share on Pinterest
Empfehle diesen Artikel










Submit

Die junge Designerin Jihyun Ryou aus den Niederlanden revolutioniert mit ihrer Idee »Save Food From The Fridge« die Lebensmittelaufbewahrung.

Kartoffeln und Äpfel haben sich lieb, mit Zwiebeln sieht das Ganze schon anders aus. Lauch mag es lieber im Stehen und Eier gehen gerne baden. Gemüse und Obst haben ihre Favourites und wollen nicht einfach wahllos im Kühlschrank aufeinandergestapelt werden. Warum werden meine Karotten so schnell weich? Diese Fragen stellte sich Jihyun Ryou und entwickelte deshalb Regale, die die optimale Aufbewahrung für Obst, Gemüse und Co. garantieren. Die Aufbewahrung von Karotten und Lauch ist besonders interessant, denn die verlieren im Liegen mehr Energie, weil sie in ihren natürlichen Zustand zurück wollen. Also hat die junge Niederländerin Wandbretter mit Löchern entworfen, in denen sie senkrecht ihren Platz finden. Das ist nur eine von vielen Ideen. Die Aufbewahrungsregale sind nicht nur funktional, sondern auch schick und ersetzen wahlweise Geranien und andere Blumentöpfe. Die Designerstücke aus Holz gibt es einstweilen allerdings nur als Prototypen.

Werbung

www.savefoodfromthefridge.com

Share on Pinterest
Empfehle diesen Artikel










Submit

Das könnte dich auch interessieren...