Stichwörter: Wissenschaft

Igel suchen für die Wissenschaft

Es raschelt im Garten, was kann das sein? Hobbywissenschaftler und Wissenschaftlerinnen holen im Frühling ihre Igeltunnel und Artenbestimmungsbogen hervor. BIORAMA erklärt, wie du mitmachen kannst – und so einen Beitrag zur Wissenschaft und zum Artenschutz...

Dieses Loch in Nevada hat ein Geheimnis

In der Wüste Nevadas gibt es eine Felskluft, die viel über unser Klima verrät. Ein großes Geheimnis hat sie sich bisher bewahrt.  Devils Hole, Teufelsloch, nennt sich der Abgrund in der Amargosa-Wüste, irgendwo am...

Forschung für alle: Citizen Science wird salonfähig

Augen auf, Smartphone raus und mitforschen! Mit der Forschungsmethode Citizen Science gewinnen Wissenschaftler oft bahnbrechende Erkenntnisse, doch noch fristet die Methode ein Schattendasein. Das soll sich jetzt ändern – mit der ersten Citizen Science...

Crowdfunding zum Anfassen

Vom 12. bis 14. September findet in Berlin das erste „One Spark Festival“ in Europa statt. Es will die Crowdfunding-Kultur ins reale, erfahrbare Leben bringen und somit kreativen Köpfen die Möglichkeit geben, vor Publikum...

The Killing Road

In einem aktuellen Projekt der Universität für Bodenkultur Wien wird das Thema Roadkill – also im Straßenverkehr getötete Tiere – beforscht. Das Besondere daran: Mit Hilfe der Citizen Science-Arbeitsmethode werden interessierte Laien eingebunden –...

Patschenkino von 27.12. bis 02.01.

Bewusst leben. Bewusst fernsehen und Radio hören. Ausgewähltes für Heimkino und Radioempfangsgerät vom 27. Dezember 2013 bis zum 02. Jänner 2014. Freitag, 27. Dezember 14:40 Ö1 // Moment – Kulinarium: Alp-Sanddorn und Anisbrot. Das...

»Kein Merkmal der Qualität«

Österreich ist Vorreiter bei der Kennzeichnung von gentechnikfrei erzeugten Lebensmitteln. Aber hat die Auszeichnung Sinn oder ist sie ein Marketingkonzept, das mit den Ängsten der Konsumenten spielt? BIORAMA: Was ist so böse an Gentechnik,...

Wenn die Mieze depri ist

Haustiere müssen gehorchen, Lebenspartner und Kindersatz sein. Manch ein Wellensittich kriegt da einen Vogel. Der Künstler Patrick Bonato hat den seelischen Nöten der Haustiere nun ein Buch gewidmet. Morli ist ein Teenager mit einem...

Ein Leben als Experiment

Vor 150 Jahren starb Henry David Thoreau, Schriftsteller, Bürgerrechtler und Vorreiter einer ökologisch motivierten Gesellschaftsreform. Sein Einfluss ist jedoch bis heute ungebrochen. Die Kunsthistorikerin und Amerikanistin Eva Ehninger im Interview über Thoreaus Bedeutung für...

Studieren für die Zukunft

Ob Klimawandel, Energieknappheit oder Lebensmittelskandale – Umweltthemen beschäftigen heute jede Branche. Während Unternehmen große Beträge in die Verkleinerung ihrer CO2-Fußabdrücke investieren, wird an europäischen Universitäten und Fachhochschulen für eine bessere Zukunft studiert. Wer sich...

Insektenflügel und Raumstationen

Eine Nacht voller Erlebnisse und Entdeckungen steht bevor: Die „Lange Nacht der Forschung“ am 27. April eröffnet Blicke in die Welt der Wissenschaft und macht spannende Themen begreifbar. Die Natur ist der größte Erfinder...