Verlosung: „Modern Shop Strategies“

Biorama verlost das Booklet „Modern Shop Strategies„. Wer einen Laden eröffnen, seinen bereits bestehenden Shop verbessern, oder als Kunde Ladenbetreibern besserwisserisch auf die Nerven gehen möchte, kann hier ganz leicht und gratis einen ersten...

Geselliger Geist

Bio als Konsumhaltung braucht weder Askese noch Weltuntergangsstimmung. Insbesondere, wenn es sich dabei um vergeistigte Edel-Kartoffeln handelt: Norderd Wodka aus dem Waldviertel. »Eigentlich wäre ein Konzept Bio 2.0 notwendig«, meint Johann Ackerl. Sein Projekt...

Werbung

Eine Zeit der Abkehr

Vor einem Jahr hat sich Marie Ringler entschieden, nicht mehr für die Grünen in der Stadt Wien zu kandidieren. Stattdessen baut sie nun das österreichische Bureau der NGO Ashoka auf, die Social Entrepreneurs fördert....

Das Hoffest

Ein Tipp fürs Wochenende für alle in und um Wien. Am Samstag feiert der Biohof Breitenfurt sein Herbstfest. Er produziert seit Jahren biologisch-dynamisch in Demeter-Qualität und ist dafür auch weithin bekannt. Das und die...

Keeping it real

Am Wochenende gab es in der Süddeutschen Zeitung einen Artikel über mögliche neue Symbole gegen die Kernkraft. Warum Biorama hier aber ganz retro ist. Es gibt Dinge, die sind dann am Besten, wenn sie...

Einmal mehr als nur Reden

Einmal mehr als nur Reden

Biorama lädt zum Start des neuen Dokumentarfilms von Anna Katharina Wohlgenannt. Fünfzig Österreicher bilden im Jahr 1984 eine Arbeitsbrigade und brechen nach Nicaragua auf um den beschwerlichen Bau eines Kulturzentrums auf sich zu nehmen....

Nnimmo Bassey erhält den Alternativen Nobelpreis

Wie heute mitgeteilt wurde, geht der Right Livelihood Award, auch bekannt als Alternativer Nobelpreis, dieses Jahr unter anderem an den nigerianischen Umweltaktivisten Nnimmo Bassey. Nnimmo Bassey (TIME – Hero of the Environment 2009) ist...

Unverhofft

Als wir es uns letztens gerade mit einer Tasse Tee in der Redaktion gemütlich machen wollten, bekamen wir urplötzlich unerhofften Besuch. Sarah Wiener hatte ihr Gefolge ausgesandt um uns ihr neues Produkt bei VIVA...

Recycling-Kunst und Müll-Mode

Das MAK beteiligt sich kommenden Samstag (2. Oktober) an der Langen Nacht der Museen – warum das für uns besonders spannend ist? Das Thema ist dieses Mal „Vienna Upcycled. Re-Inventing the Old.“ Die ORF...

Die simpelste Espressomaschine der Welt

Von der Seite getelemental.com: Noch umweltfreundlicher kann eine Espressomaschine kaum sein. Die „Presso“ des britischen Designers Patrick Hunt kommt fast ganz ohne Elektrizität aus. Man braucht nur eine Tasse mit ca. 90°C heißem Wasser,...

Heimische? Exoten

Die österreichische Supermarktkette Spar hat seit Kurzem ein neues Bio-Produkt im Sortiment. Prizipiell ist das natürlich erstmal gut. Beworben wird das neue Produkt – die Bio-Physalis – allerdings als „Exot aus Österreich“. Im Angesicht...

Tollwood: Das Münchner Öko-Festival

München hat seit 1988 ein Festival, das nicht nur kulturell ansprechend ist. Es zeigt, dass so eine Veranstaltung keine mittlere Katastrophe für die Umwelt sein muss. Tollwood findet dieses Jahr wieder von 24. November...

Plastik ist schon „deppat“

Plastik ist schon „deppat“

My Bag is not Plastic kämpft mit 3.650 Stofftaschen gegen den „Plastikirrsinn“. Seit 10 jahren ist Wieselburg Teil des österreichischen Klimabündnisses. Deshalb werden nun 3.650 Stofftaschen gesammelt – sie sollen die bisherigen Tage der...

Die ökologische Wende inszenieren

Vom 23. bis 24. September 2010 treffen sich am Leipziger Messegelände Unternehmen, Wissenschaftler, Politiker und interessierte Verbraucher aus der ganzen Welt, um die Facetten eines nachhaltigen Lebensstils zusammen zu denken und erfahrbar zu machen....

Aufgewachsen mit dem „Ginko“

Seit genau 15 Jahren gibt es das vegan-vegetarische Restaurant Ginko in Graz. Berit Gilma ist die Tochter des Gründers Albin und für Presse und Events zuständig. Sie hat die Anfänge des Restaurants noch als...

120 Jugendliche aus aller Welt, 80 Preisträger des „Alternativen Nobelpreises“ und 5 Tage Zeit … Vom 14. bis 18. September werden in Bonn rund 80 Preisträgerinnen und Preisträger des „Right Livelihood Award“ zu einer...