Autor: Doris Fröhlich

Naturnähe mit Fußbodenheizung

Noch nie war der Städter so entfremdet vom Land. Noch nie hat Slow Tourism in der Natur solchen Anklang gefunden. Und noch nie ließ er sich so bequem erleben. Ein Besuch in den Alpine Lodges südlich des Brenners. 

Die Zukunft am Reißbrett

Einen Tag im Jahr geht es um unsere Zukunft – als Gesellschaft, als Individuen, als Konsumenten. Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft zerlegten am Future Day 2016 den Mythos Disruption, erklärten, wann wir Roboter sympathisch...

Eine Weltreise als Schulfach

Reisen bildet, es erweitert den Horizont. Schade, dass es trotzdem kaum als Unterrichtsmittel für die Schule eingesetzt wird. Man muss ja nicht immer selbst reisen. Doch von Eindrücken und Problemen der ganzen Welt kann...

Brainfood für die Nahrungsmittelindustrie

Hanni Rützlers Food Report 2015 – die wichtigsten Trends für die Ernährungsbranchen. Essen wir morgen Ceviche statt Sushi? Wird Fleisch die neue Beilage? Und warum liest fast niemand Nährwerttabellen? Hanni Rützlers neuer Food Report...

Junge Wilde

Die neue Generation kreativer Brauerinnen und Brauer interpretiert uralte Rezepte neu, meidet den Mainstream-Geschmack und mischt die Bier-Szene auf. Sie arbeiten mit Leidenschaft an Qualitätserzeugnissen aus hochwertigen Zutaten – trotz mangelnder Verfügbarkeit vieler Bio-Rohstoffe...

Die Zukunft unseres Essens

Essen wandelt sich von der puren Nahrungsaufnahme zum sinnlichen Event. Begegnet wird dieser Entwicklung sowohl mit der Ursprünglichkeit Großmutters Küche als auch mit exotisch-experimentellen Fusion-Kochstudios. Wie beides vereinbar ist, skizziert Hanni Rützler im Food...

Reduce, Reuse, Recycle

750 Milliarden Dollar kostet uns die weltweite Lebensmittelverschwendung pro Jahr laut einer neuen Studie der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO). Aufgeteilt auf alle Bürger der Erde hat jeder über hundert Dollar pro...

Obst ernten 2.0

Obst als Allgemeingut, öffentliche Fläche als Anbaugebiet und Ernten als Gemeinschaftsaktivität. Eine schmackhafte Zukunft. Obst für alle – im Sinne dieser Vision startet die Initiative Jam Tram innerhalb des Kulturprojektes Wienwoche. In einer gemieteten...

Lebensmittel sind kostbar!

Für den bewussten Umgang mit Lebensmitteln zeichnet das Lebensministerium Österreich ausgewählte Organisationen mit dem Viktualia-Award aus. In verschiedenen Kategorien werden die Gewinner für ihre Initiativen und Geschäftsmodelle ausgewählt. BIORAMA hat mit dem Bundesminister für...

Für die Revolution ist es nie zu spät

Gibt es ein Ablaufdatum für Aktivismus? Wenn Alltagsprobleme die Zeit zum Nachdenken schmälern, bleibt kein Platz mehr für politisches Engagement. Das Durchschnittsleben einer Frau Mitte 40, aus Kalorienzählen und Lamentieren über mangelndes Liebesleben, wird...

Panoramaweitblick

Wenn der Ausblick zum Weitblick wird: Der Wiener Alpen Viewer erweitert den Blickwinkel. Die Wiener Alpen sind ein Anziehungspunkt für Großstädter mit Erholungswunsch. Sie wirken wie eine kompakte Form des europäischen Alpenbogens und sind...