Share on Pinterest

# 13 der 24 Stöpsel-Buchtipps für das Fest

Share on Pinterest
Empfehle diesen Artikel










Submit

© Loewe Verlag

Gar nicht unnütze Kreationen entstehen mithilfe des Spiel- und Bastelbuchs „Komm, wir machen was mit Weihnachten“. Gebastelt, genäht, gewerkt und gestaltet wird mit Dingen aus der Natur, Recyclingprodukten oder den im Buch abgedruckten Weihnachtsmotiven.

Werbung

Nach „Komm, wir machen was mit Wald“ und „Komm, wir machen was mit Stadt“ ist nun das dritte Bastelbuch in der Naturkind-Reihe des Loewe Verlags erschienen, von Manou Tigapigs und Jule vom kleinen Label Iloveyoulaugh gestaltet. Wieder wird vorwiegend mit Materialien aus der Natur und mit Abfallstoffen gebastelt. So entstehen Weihnachtsgeschenke wie Früchtetee auf Schaschlikspießen oder eine Holzplatte, auf die ein Motiv gedruckt wird und die schließlich als Schlüsselbrett verwendet werden kann. Auch die Vögel können beschenkt werden: Sie bekommen Futteranhänger aus Kernen und Kokosfett.

Schön ist der alternative Tannenbaumschmuck: Sterne aus Mikadostäbchen, bunte Bäumchen aus Kiefernzapfen, Dosenverschluss-Anhänger oder Papierschnipsel-Kugeln – alle wirklich brauchbar. Und wer möchte nicht auch sein eigenes Winterwunderland im Schraubglas gestalten? Ein eigenes Kapitel bietet Anleitungen für selbst gemachte weihnachtliche Spiele. Selbstverständlich ist auch wichtig, wie die gebastelten Geschenke verpackt werden: Bedrucktes Packpapier, umwickelt mit selbst verziertem Geschenkband, oder Saftkartons, die zu Wichtelgeschenktüten umgestaltet wurden, sind garantiert einzigartig.

Die bunten Plätzchen, die Tannenbaum-Cake-Pops oder der Bratapfelkuchen im letzten Kapitel müssen ja nicht unbedingt nachgebacken werden, da findet man bestimmt bessere Rezepte. Insgesamt betrachtet aber ein stimmiges, ideenreiches Kreativbuch für die Vorweihnachtszeit.

„Komm, wir machen was mit Weihnachten“ von Tigapigs und Iloveyoulaugh ist im Loewe Verlag erschienen. 128 Seiten. Für Kinder ab 5 Jahren.

Blickpunkt Umweltschutz und Nachhaltigkeit:

Druck: Deutschland
Papier: Papier aus umweltfreundlichen Quellen (FSC-Mix Label), bis zu 100 % Recycling-Papier

 

Share on Pinterest
Empfehle diesen Artikel










Submit

Das könnte dich auch interessieren...