Share on Pinterest

Kunst im öffentlichem Raum: Everybody thinks they are right

Share on Pinterest
Empfehle diesen Artikel










Submit

Was macht ein aufblasbarer weißer Affe am Wiener Karlsplatz, überdimensional groß und beschildert mit „EVERYBODY THINKS THEY ARE RIGHT“?

Auf dem Public Space Karlsplatz der Kunsthalle Wien präsentiert KÖR – Kunst im öffentlichen Raum noch bis zum 5. Juni 2011 eine temporäre Installation des in New York lebenden österreichischen Künstlers Stefan Sagmeister.

Werbung

Stefan Sagmeister ist einer der innovativsten zeitgenössischen Designer und Graphiker. Aber eigentlich viel mehr als das. Der „Philosoph unter den Designern“, wie er auch genannt wird, gestaltet nicht nur Platten- und CD Hüllen internationaler Popstars, sondern engagiert sich zunehmend für nachhaltige Kommunikationsprojekte (Cover des Worldchanging Book, True Majority Initiative mit Ben & Jerry’s). Bei TED tritt er als inspirierender Redner in Aktion und mit den Street Installationen aus seinen Life Lessons übersetzt er Impulse zur Selbstreflexion in Kunstgenuss to go.

Lesenswert: Seine Denke kommuniziert er unter „Answers“ auf seiner Agenturwebsite.

Stefan Sagmeister – Everybody thinks they are right

(Temporäre Installation KÖR)

Termin: noch bis 5. Juni 2011, tgl 9-19 Uhr

Ort:  Kunsthalle Wien – Public Space Karlsplatz

Mehr Info: www.sagmeister.com

Share on Pinterest
Empfehle diesen Artikel










Submit

Das könnte dich auch interessieren...