Stichwörter: Meine Landwirtschaft

Der Nebendarsteller

Vor 20.000 Jahren war das Alpenrheintal noch gefüllt mit Eis. Der daraus entstandene Rhein war lange Protagonist des Landschaftsbildes. Heute ist er ein Nebendarsteller – kanalisiert und kontrolliert. Renaturierungen könnten dies ändern. Wenn man...

Guter Kaffee fällt nicht vom Himmel

Franz Denk arbeitet als Kaffeeeinkäufer für EZA, die Pionierorganisation des Fairen Handels. Einmal pro Jahr ist er mitten im Kaffee – und nahe an den Menschen, die ihn kultivieren. Von San Cristóbal geht es...

Studieren für die Zukunft

Ob Klimawandel, Energieknappheit oder Lebensmittelskandale – Umweltthemen beschäftigen heute jede Branche. Während Unternehmen große Beträge in die Verkleinerung ihrer CO2-Fußabdrücke investieren, wird an europäischen Universitäten und Fachhochschulen für eine bessere Zukunft studiert. Wer sich...

„Berufs-Aktivist, Lebenskünstler, oder einfach Mensch“

Der politische Aktivist und Buch-Autor („24 Rezepte zur kulinarischen Weltverbesserung“) Wam Kat (geb. 1956 in den Niederlanden) steht bereit, wenn AktivistInnen Hunger haben und zeigt, dass man nicht nur in den eigenen vier Wänden...