Share on Pinterest

Schnippeldisko

Share on Pinterest
Empfehle diesen Artikel










Submit

Schnippeldisko_Flyer_Mailout

Bei zwei Veranstaltungen wird Mitte Jänner in Berlin für eine faire und nachhaltige Lebensmittel- und Landwirtschaftspolitik demonstriert. 

Am 19. Jänner findet in Berlin unter dem Motto „Wir haben Agrarindustrie satt! Gutes Essen. Gute Landwirtschaft. Jetzt!“ eine Demonstration gegen industrielle Produktionsmethoden in der Landwirtschaft statt.

Werbung

Vor der Bundestagswahl in Deutschland im kommenden Herbst und der bevorstehenden Reform der EU-Agrarpolitik bietet der gleichzeitig stattfindende Gipfel der EU-Agrarminister den Anlass für die Demonstration.

Auftakt ist um 11 Uhr am Berliner Hauptbahnhof (Washingtonplatz). Ab 12 Uhr führt die Demonstration in Richtung Bundeskanzleramt.

Schnippeldisko

Wie bereits im letzten Jahr gibt es am Abend vorher zur Einstimmung die Schnippeldisko in der Markthalle 9 in Berlin-Kreuzberg.

Schnippeldisko? Genau. Aus sogenannten Ernteresten von Biohöfen aus der Region wird zur Stärkung der Demonstrantinnen und Demonstranten eine Protestsuppe vorbereitet. Das verwendete Gemüse entspricht nicht der Norm und ist deshalb nicht für den Einzelhandel zugelassen. Dem Gemüse fehlt allerdings nichts, es ist nur zu groß, zu klein, zu krumm… Eine ganze Tonne Gemüse steht zum zerschnippeln zur Verfügung. Messer, Sparschäler, Wurzelbürsten, Schneidebretter und alles weitere was zum Schnippeln gebraucht wird, sollte mitgebracht werden.

Damit das ganze dem Titel Schnippeldisko auch gerecht wird, gibt es Musik von DJ Decent (B) und DJ FU (M). 

Demonstration „Wir haben es satt!“

Berlin Hauptbahnhof, Washingtonplatz,

Samstag, 19. Januar 2013, 11 Uhr

 

Schnippeldisko

Markthalle 9, Eisenbahnstrasse 42/43, 10997 Berlin

Freitag, 18. Januar 2013, 18-22 Uhr

DJs: decent & Fu

 

Facebook-Event

 

Links:

www.wir-haben-es-satt.de

www.facebook.com/FlaemingKitchen // www.wamkat.de/vokue

www.projekt-umdenken.de

www.nextorganic-berlin.de

www.slowfoodyouth.de

www.slowfood.de

Share on Pinterest
Empfehle diesen Artikel










Submit

Das könnte dich auch interessieren...