Share on Pinterest

Kapitalismus – Way To Go?

Share on Pinterest
Empfehle diesen Artikel










Submit

Der erste Tag des Diskursprogramms des Elevate Festivals in Graz (25.10.) steht unter dem Motto „Understand“. Das Verstehen der herrschenden Zustände in Wirtschaft, Ökologie und Demokratie bildet die Basis für die zwei anderen Headlines der darauffolgenden Themen-Tage „Act“ (26.10.) und „Develop“ (27.10.).

Ein Vortrag am „Understand“-Tag wird sich gezielt mit dem Thema Kapitalismus und Krise beschäftigen. Was kann am Kapitalismus anders werden, damit dieser nicht wieder und wieder in Krisen schlittert? Oder ist im System „Kapitalismus“ die Krise sowieso vorprogrammiert?

Werbung

Frank Deppe, emeritierter Professor an der Universität Marburg, wird die „Große Krise des Kapitalismus“ analysieren. Er wird dabei die vergangenen großen Krisen nicht außer Acht lassen und die gemeinsamen Merkmale der Krisen herausarbeiten. Ebenso wird ein Auge auf die Staaten geworfen, die heute am Rande des Bankrotts stehen – gibt es zumindest theoretische Ansätze die Krise zu bewältigen? Anti-Krisen-Strategien wie die Austeritätspolitik wird Thema sein oder auch wie es kommt, dass ein Prozent der Weltbevölkerung gegen den Rest glaubwürdig wirken kann. Die gegenwärtige Krise findet in vielen Bereichen ihren Niederschlag: Überakkumulation, Fiskalkrise, ökologische Krise, Klimakrise, Welternährungskrise, Verslummung der Welt – und nicht zuletzt – die Krise der Demokratie.

Zersetzung des Kapitalismus et al.

Die Krise begann 2007 und ist noch nicht überwunden. Wie kam es dazu, dass z.B. Korruption, Klientelismus oder direkter Einfluss der Wirtschaftseliten auf die Politik zum Alltag überall auf der Welt gehören kann? Diese Themen werden von Frank Deppe ebenso diskutiert werden, wie historische Fehleinschätzungen der Krise oder die Krisen als Marksteine und „Wendepunkte“ der Geschichte, also einer Neuorganisation, einer Chance und einem Ausweg.

 

Elevate 2012
Die große Krise des Kapitalismus
am 25.10. 15:00 – 16:00
im Forum Stadtpark, Graz

2012.elevate.at/e12kapitalismus

 

 

 

Share on Pinterest
Empfehle diesen Artikel










Submit

Das könnte dich auch interessieren...