Share on Pinterest

Frühling in Wien!

Share on Pinterest
Empfehle diesen Artikel










Submit

Bildschirmfoto 2014-03-10 um 10.39.56

BIORAMA präsentiert: Frühlingsfest mit Alfred Goubran (Literatur und Musik – supported by Lukas Lauermann), Thomas Weber (Moderation) sowie DJane CommanderVenus (Simone Dueller). Eintritt frei!

Vielleicht war das heuer kein richtiger Winter. Wir wollen sie trotzdem voll Freude begrüßen und feiern: den Frühlingsbeginn, das Äquinoktium, die Tag- und Nachtgleiche, den „Frühling in Wien“, wie die gleichnamige Single von Alfred Goubran heißt, die an diesem Tag erscheint.

Werbung

Nach einer kurzen Lesung aus Alfred Goubrans magischem Roman „Durch die Zeit in meinem Zimmer“ spricht der Autor mit Thomas Weber (The Gap, BIORAMA) über sein Winterbuch, über Schnee, Schmelze und die Suche nach Wahrhaftigkeit, der er sich auch als Liedermacher verschrieben hat. Nach einer Winterverabschiedung mit ein paar Songs präsentiert Goubran seine neue Single „Frühling in Wien“, einen Vorboten des Debütalbums „Die Glut“ (das am 4. April erscheint). Das versucht nicht weniger als das deutsche Lied wiederzubeleben: rau, ungeschliffen, tiefsinnig, intim. Alles basiert auf einer leicht abgeklärten, vielleicht sogar trotzigen Ahnung um die Sinnlosigkeit. Da zelebriert einer, dem schon ein paar Winter in den Knochen stecken, den Augenblick. Dem kann man sich hingeben wie warmem Regen.

Weiters: Gänseblümchenbutterbrote – Bring Your Own Blütenkranz – Frühlingshafte Kleidung ist erwünscht!

 

Frühling in Wien!
Frühlingsfest im phil
Donnerstag, 20.März, 19.00 Uhr
Wien, Gumpendorferstraße 10-12

Eintritt frei!

 

Die Single „Frühling in Wien“ ist auf www.goubran.com als Gratis-Download erhältlich. Das Album „Die Glut“ erscheint im Vertrieb von Lindo Rec./Hoanzl. Der Roman „Durch die Zeit in meinem Zimmer“ ist im Braumüller Verlag erschienen.

Share on Pinterest
Empfehle diesen Artikel










Submit

Das könnte dich auch interessieren...