Share on Pinterest

Best of biorama.eu 2014 – Diese Geschichten haben euch am meisten interessiert

Share on Pinterest
Empfehle diesen Artikel










Submit

best-of-2014

Nicht nur, dass hier auf biorama.eu seit Anfang Juni alles neu ist – 2014 war insgesamt ein ereignisreiches Jahr. Und das sind die meistgelesenen Artikel des vergangenen Jahres.

Platz 1

Bild: ingrid eulenfan CC BY-NC-SA 2.0

Bild: ingrid eulenfan CC BY-NC-SA 2.0

Wenn aus Abfall Pflanzen werden: Diese Gemüsesorten wachsen wieder nach

Statt Gemüsereste wegzuwerfen, kann man daraus neue Pflanzen ziehen. Die BIORAMA-Redaktion zeigt euch fünf Gemüsesorten , deren Überbleibsel, die normalerweise in Müll wandern würden, neu angepflanzt und eingesetzt, neues Leben ergeben.

>>> www.biorama.eu/nachwachsendes-gemuese

Platz 2

Das Ferdl-Team inkl. Lieferanten, Designer, Musikern und und und. Bild: Mark Glassner

Das Ferdl-Team inkl. Lieferanten, Designer, Musikern und und und.
Bild: Mark Glassner

Heurigenbuffet 2.0: Wiens erster Bio-Heuriger eröffnet

Mit dem Gschupftn Ferdl hat Ende April Wiens erster Bio-Stadtheuriger eröffnet. Ein Jausentempel ohne Kompromisse – dafür mit Wienerlied-Jukebox. Moritz Piffl, einer der Ferdl-Masterminds, im BIORAMA-Interview.

>>> www.biorama.eu/zum-gschupftn-ferdl

Platz 3

Bild: Reinhard Gessl

Bild: Reinhard Gessl

Rita bringt’s: Bio-Essen per Fahrrad geliefert

Alles bio, alles vegetarisch, alles handmade, alles regional und per Fahrrad geliefert. Nachhaltig und gesund soll es beim Lieferservice Rita bringt’s zugehen. Bevor das Start-up Anfang April in die Beta-Phase ging, haben wir uns mit Rita Huber unterhalten.

>>> www.biorama.eu/rita-bringts

Platz 4

Essen oder streicheln?

Essen oder streicheln?

Melanie Joy: „Bio-Fleisch ist ein neuer Mythos des Karnismus“

Wir lieben Hunde und essen Schweine – Melanie Joy nennt das „Karnismus“ und spricht von einer „gewalttätigen Ideologie“. Wir haben die – auch sehr kontrovers rezipierte – Autorin und Professorin für Psychologie und Soziologie an der University of Massachusetts zum Interview getroffen.

>>> www.biorama.eu/melanie-joy

Platz 5

brotautomat–slider

I love Brot: Eine zukunftsfähige Kooperation

Das multidisziplinäre Team von Neuland hat sich dem unverkauften Brot von heute angenommen und gemeinsam mit der Bäckerei Felzl ein Geschäftsmodell von morgen geschaffen. Der Brotautomat in der Wiener Schottenfeldgasse ist inzwischen schon in Betrieb.

>>> www.biorama.eu/i-love-brot

Share on Pinterest
Empfehle diesen Artikel










Submit

Das könnte dich auch interessieren...