Share on Pinterest

Suchen nach der verlorenen Zeit

Share on Pinterest
Empfehle diesen Artikel










Submit
BUCH: Reclam/ Auf der Suche nach der verlorenen Zeit

BILD: Reclam Bibliothek

Der berühmte Romanzyklus „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“ von Marcel Proust wurde nach mehr als sechzig Jahren neu übersetzt. BIORAMA verlost zwei Exemplare des ersten Teils.

Die sieben Romane gelten als das Hauptwerk des französischen Schriftstellers Marcel Proust und erschienen erstmals zwischen 1913 und 1927. Nach Eva Rechel- Mertens erst- und einmaliger Übersetzung der „A la recherche du temps perdu“ ins Deutsche, erarbeitete Bernd-Jürgen Fischer (Kurzinterview mit Fischer hier) jetzt eine neue Fassung.

Werbung

Der Roman spielt um die Jahrhundertwende, dem Fin de Siècle in Frankreich. Der erste Teil „1 Auf dem Weg zu Swann“ beinhaltet die Erinnerungen des Erzählers an seine Ferien in Combray, Frankreich. Der Ich-Erzähler verliert sich in seinen Erinnerungen an seine Spaziergänge, seine Lektüre und an die Begegnung mit Gilberte auf dem Champs-Élysées. Das Erinnern als dominante Erzählstruktur wird durch die auktorial erzählte Geschichte der Liebe Swanns zu Odette gebrochen. Der zweiter Teil, „2 Im Schatten junger Mädchenblüte“ wird im Mai 2014 erscheinen. Die weiteren fünf Werke folgen halbjährlich.

Marcel Proust
Auf der Suche nach der verlorenen Zeit
1 Auf dem Weg zu Swann
Reclam Bibliothek

 

UPDATE: Das Gewinnspiel ist bereits beendet. Danke fürs Mitmachen!

Die Gewinner werden von uns per Mail verständigt.

 

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme erfolgt ausschließlich über das obige Teilnahmeformular. Die Teilnehmer werden im Falle eines Gewinnes schriftlich und/oder per E-Mail und/oder telefonisch verständigt. Eine Barablöse des Gewinnes ist ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter des Verlages sind nicht teilnahmeberechtigt. Eine Haftung und Gewährleistung für den Gewinn übernimmt ausschließlich der Hersteller. Gutscheine haben nur Gültigkeit innerhalb der angegebenen Frist.

Share on Pinterest
Empfehle diesen Artikel










Submit

Das könnte dich auch interessieren...