Lade Veranstaltungen

Waldarena Krumpendorf: Diskussionsabend zu »FOR FOREST«

Am Montag, dem 12. August 2019 findet bei der Schiffsanlegestelle der Waldarena Krumpendorf ein Film- und Diskussionsabend zu dem Kunstprojekt »FOR FOREST« statt.

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Lithografie: Max Peintner, »Die ungebrochene Anziehungskraft der Natur«, Bleistiftzeichnung 1970/71, handkoloriert von Klaus Littmann 2018, Unikat in Serie.

»FOR FOREST« ist weder Zirkusvorstellung noch aufwendige Sport- oder Musikshow: Zuseher können in den Rängen des Wörtherseestadions Platz nehmen und sich dem »ungewöhnlichen« Anblick von Bäumen hingeben. Klaus Littmann verwandelt das Spielfeld in einen Mischwald aus 300 Bäumen – Vorbild dafür ist eine Zeichnung des Künstlers Max Peintner. Das Kunstprojekt soll auf die zunehmende Entfremdung des Menschen von der Natur aufmerksam machen. »FOR FOREST« ist von 8. September bis zum 27. Oktober im Wörtherseestadion Klagenfurt zu sehen.

Das Ziel des Diskussionsabends in der Waldarena Krumpendorf ist nun, Bewusstsein für einen zukunftsfähigen Lebensstil zu schaffen. Neben Filmausschnitten zur Diskussion von »FOR FOREST«, werden gegen eine freiwillige Spende fleischlose Speisen und Getränke aufgetischt. Dabei kommen Mehl und Gebäck von der Biobäckerei Nadrag, Erdäpfel vom Biobauernhof Jäger, Gemüse von der Biogärtnerei Seebacher, Apfelsaft vom Bioboten sowie Gewürze, Saucen, Schokolade und Säfte vom Weltladen. Die Einnahmen werden »Lust auf Gerechtigkeit« gespendet.

Details

Datum:
12. August
Zeit:
20:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , , , , ,

Veranstaltungsort

Waldarena Krumpendorf
Krumpendorf am Wörthersee, 9201 + Google Karte

WEITERE ARTIKEL