Mitmachen

BIORAMA ist eine Unternehmung, die auf das Mitwirken vieler angewiesen ist – und das ist gut so. Daher hier ein paar Möglichkeiten und Anregungen des Mitwirkens, die auch erfreulicher Weise im Alltag immer wieder bei uns erfragt werden.


NETZWERK, offline

BIORAMA ensteht aus einem Netzwerk freischaffender Journalisten, Fotografen und Autoren, die zum Teil von uns beauftragt werden und zum Teil mit guten Ideen aus eigener Initiative zu uns kommen. Wir suchen laufend gute, interessierte Schreiber und Schreiberinnen, die eine eigenständigen Schreibe und Denke haben, BIORAMA als solches verstehen und sich einer der vielen Themen zugehörig fühlen. Für Fotografen und Illustratoren gilt, sich mit überzeugendem Portfolio (egal wie jung er/sie auch sein mag) bemerkbar zu machen (so wie das eh schon viele tun). Wir heißen auch laufend Praktikanten gerne willkommen und versuchen jene auch ordentlich viel unterschiedliche Arbeit, Verantwortung und Spaß zu bieten. Kontakt: stoegmueller@biorama.at

NETZWERK, online

Außerdem freuen wir uns über Menschen, die auf www.biorama.eu bloggen wollen und können und ein stark entwickeltes Interesse in einem bestimmten Gebiet eines oder mehrerer BIORAMA Themen mitbringen und entsprechend auch im realen und virtuellen Raum unterwegs sind. Kontakt: stoegmueller@biorama.at

FEEDBACK

Ein essenzieller Beitrag sind Rückmeldungen, Kritik, Wünsche und Anregungen, die wir für das Weiterentwickeln und Verbessern von BIORAMA benötigen: redaktion@biorama.at

Eine wunderbare und höchst wirksame Weise des Mitwirkens bei BIORAMA ist, eine Anzeige zu schalten oder das Magazin weiter zu empfehlen, zu verschenken und zu abonnieren.